Veranstaltungen – Archiv


2019



Unser nächstes Trommel Cafè findet am Samstag, dem 6. April 2019 von 15 – 17.30 Uhr im Haus 197 in FR-Littenweiler statt!

Das Trommel Cafe ist ein Treffpunkt für alle Menschen – egal ob alt oder jung, einheimisch oder zugewandert – die Lust am gemeinsamen Trommeln, Singen und Tanzen haben …. oder einfach gern mit anderen zusammen einen lebendigen, kommunikativen Nachmittag verbringen möchten.

UpArrow

Themenabend »Berufsausbildung/Ausbildungsduldung« für Geflüchtete

Referenten: Frau Steinhauser und Herr Schneider werden über das Thema Ausbildungsduldung informieren

Ort: Internetcafé im Gewerbepark 2
Haus der Vereine – Hintereingang
79252 Stegen

Wann: Dienstag, den 26.02.2019 von 17-19 Uhr

Flyer zur Veranstaltung … DownLoadPdf

UpArrow



Unser nächstes Trommel Cafè findet am Samstag, dem 2. Februar 2019 von 15 – 17.30 Uhr im Haus 197 in FR-Littenweiler statt!

Das Trommel Cafe ist ein Treffpunkt für alle Menschen – egal ob alt oder jung, einheimisch oder zugewandert – die Lust am gemeinsamen Trommeln, Singen und Tanzen haben …. oder einfach gern mit anderen zusammen einen lebendigen, kommunikativen Nachmittag verbringen möchten.

UpArrow

Ausbildung von Migranten*Innen zum staatlich geprüften Altenpflegehelfer*in

  • mit intensiver Deutschförderung
  • Einstiegsniveau Deutsch A2
  • Zielniveau Deutsch B2J

Dauer: 2 Jahre
Begin: 1. April 2019
Ort: Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe in Freiburg-Rieselfeld

Die Ausbildung richtet sich grundsätzlich an MigrantInnen, die

  • Interesse an und Eignung für eine Ausbildung in der Pflege und
  • im Deutschen mindestens ein Sprachniveau von A2 mitbringen.

Das Angebot wird im April 2019 zum ersten Mal in Freiburg bei der Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe der DAA starten.

Schriftlichen Bewerbungen sollten Angaben zum Sprachniveau enthalten. Ein offizieller Nachweis über A2 muss nicht vorgelegt werden, da das Sprachniveau der Bewerber*Innen an einem weiteren Termin vor Ort erhoben wird.

Teilnehmer sollten mindestens einen dem Hauptschulabschluss entsprechenden schulischen Hintergrund mitbringen.

Die Ausbildung sieht neben dem theoretischen auch einen fachpraktischen Anteil in einer Einrichtung der Altenpflege vor. Die SchülerInnen bezahlen keine Gebühren, sondern erhalten eine Ausbildungsvergütung.

Mit dem erfolgreichen Absolvieren der Ausbildung erlangen die Teilnehmer neben dem Zertifikat zum staatlich geprüften AP-Helfer auch die Qualifikation als Alltagsbegleiter.

Nach dem ersten Ausbildungsjahr sind im Fach Deutsch das B1-Zertifikat (DTZ) sowie im Rahmen der Staatsbürgerkunde der Test LiD vorgesehen. Am Ende der Ausbildung besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem B1-B2-Test telc Pflege.

Kontakt:
Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
Rieselfeldallee 31
79111 Freiburg i. Brsg.
Tel. 0761/ 47979-63
Fax 0761/47979-83
dagmar.luedke@daa.de
https://altenpflegeschule-freiburg.de/

… mehr Info und Flyer (PDF) dazu >>> UpArrowHierKlicken

2019-01-04 UN-Migrationspakt
Termin: Freitag, den 4. Jan. 2019, um 19 Uhr
Ort: Bürgersaal der Verwaltungsscheune, Talvogteistr. 2A in Kirchzarten

Der UN-Migrationspakt – kommt jetzt die ganze Welt zu uns?

Wie immer, wenn das Wort „Migration“ auftaucht, gehen in den Medien die Wellen hoch. Gerüchte, Fake-News und Unterstellungen kursieren. So auch bei der Diskussion um den „Migrationspakt“ der Vereinten Nationen.

Die AG Migration und Vielfalt Breisgau der SPD und der SPD-Ortsverein Dreisamtal wollen mit Fakten die Diskussion versachlichen.

Referent: Eckart Schiewek kann als ausgewiesener Kenner des „Maschinenraums der Weltpolitik“ gelten.

Alle an sachlichen Informationen zum Thema Interessierten sind zu diesem spannenden Abend eingeladen.

Der Eintritt ist frei.

… mehr dazu >>> HierKlicken UpArrow

TZI-Samstags-Seminare – Traumaerfahrungen wahrnehmen und Selbstheilungskräfte stärken

Im Jahr 2019 gibt es fünf neue Samstags-Seminare, um TZI kennenzulernen und zu vertiefen.

Es geht um Gespräche über

  • Traumaerfahrungen und Selbstheilungskräfte
  • um das Vier-Faktoren-Modell der TZI als Kompass
  • um das eigene Handeln zwischen Engagement und Ohnmacht
  • um das Zukunftspotenzial von Teams und Gruppen und um
  • Konflikte als Chance
  • Stichtagsregelung

Das erste Seminar am 19. Januar 2019 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr richtet sich speziell auch an Menschen, die haupt- oder ehrenamtlich in Flüchtlingsinitiativen arbeiten

Weitere Informationen und Anmeldung: www.rci-dreyeckland.deUpArrow

Zwei Workshops zum Thema: Stolpersteine der Sprachvermittlung

Die Workshops „Stolpersteine der Sprachvermittlung“ richten sich an Ehrenamtliche, welche sich mit den Themen Hürden der Kommunikation, Sensibilisierung für leichte Sprache, Höhen und Tiefen des Lernens sowie Strategien der Sprachvermittlung interaktiv auseinandersetzen wollen

Dienstag, 22.01. und Dienstag, 12.02.2019 17:30 – 20:00 Uhr, Rathaus im Stühlinger, Fehrenbachallee 12, Raum Lorettoberg. 

Die Termine bauen inhaltlich aufeinander auf, beim zweiten Termin stehen Ihre individuellen Themen im Fokus. Geleitet werden die Workshops von Frau Karolina Kurkowska, die jahrelange Erfahrung im Bereich DaF/ DaZ Unterricht und der Begleitung und Ausbildung von Ehrenamtlichen im Rahmen des Projekts Bissierlingual hat.

Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung erwünscht unter: katrin.werkle@stadt.freiburg.deUpArrow

Frühjahr 2019 geförderte Sprachkurse vom Land geplant

Kriterien für eine Teilnahme:

  • Die TN sollen sich in der Betreuung durch das Integrationsmanagement befinden
  • Leistungen nach AsylbLG beziehen und, wenn möglich
  • im Vorfeld bereits einen Deutschkurs nach FlüAG besucht haben

Interessierten können sich beim Integrationsmanagement per Telefon oder in der offenen Sprechstunde bei Herrn Laux oder Frau End meldenUpArrow


2018


UpArrow

Einladung zum jährlichen Austauschtreffen am 10.11.2018 Jährliches Austauschtreffen Vertreter*Innen der Flüchtlingshelferkreise im LK B-HS

Termin: Samstag, den 10.11.2018, 09.30 – ca. 14.00 Uhr
Ort: Weihbischof-Gnädiger-Haus, Alois-Eckert-Straße 6, 79111 Freiburg-Lehen

… zum Flyer (PDF) mit Programm und Infos >>> HierKlicken UpArrow

„Integration – und was wir dazu denken! Menschen mit Fluchthintergrund nehmen Stellung.“

Ausstellungseröffnung am 18.10.2018

Termin: Donnerstag, 18. Oktober, 18 bis 20 Uhr
Ort: Caritas Verband B-HSW. e.V., Weihbischof Gnädinger-Haus, Alois-Eckert-Straße 6, 79111 Freiburg

…Programm und Infos >>> HierKlicken UpArrow

1. Interkulturelles Drum Family Sommercamp 2018Wir wollen ein paar entspannte, kommunikative Tage mit Menschen von nah und fern, jung und alt verbringen …Termin: 12. – 17. August 2018Ort: Wieden im Südschwarzwald

Vortrag: Wie ist der Islam in unsere Gesellschaft integrierbar?Fakten und Hintergründe – Herausforderungen und Chancen? Bildungswerk der Pfarreien Kirchzarten-Oberried-Hofsgrund Referent: Dr. Abdel-Hakim Ourghi, Muslim und Islamwissenschaftler, PH Freiburg

Termin: Montag, 9. Juli 2018, 19:30 Uhr

Ort: Gemeindehaus St. Gallus, Kirchzarten, Kirchplatz 5 – Eintritt: 3 €

Sommerfest für ehrenamtlich Engagierte in derFlüchtlingsarbeitTermin: Samstag, den 14. Juli 2018, 15.00 – ca. 18.00 Uhr Ort: Caritasverband, Weihbischof-Gnädinger-Haus, Alois-Eckert-Straße 6, 79111 Freiburg  Anmeldung (verbindlich) bis Donnerstag, den 5.07.2018… Flyer mit mehr Info dazu >>>UpArrow


Eine offene Gesellschaft gibt es nur dann, wenn genug Menschen für sie eintreten. Am Samstag, dem 16. Juni 2018, heißt es wieder überall: Tische und Stühle raus und schön eindecken! Ein ganzes Land tischt auf und setzt einfach mal ein Zeichen dafür: Für die Demokratie, für Offenheit, Gastfreundschaft, Vielfalt und Freiheit. Seien Sie dabei – als Gast oder mit der eigenen Tafel!  

https://www.die-offene-gesellschaft.de/16juni

Am Samstag, dem 16. Juni lädt unsere Drum Family zum rhythmisch/musikalischen Picknick ein. So hoffentlich das Wetter mitspielt, treffen wir uns um 14 Uhr an der Dreisam in Ebnet, Höhe Wasserwerk. Der Platz ist einfach zu finden, denn er liegt am Fahrradweg Richtung Kirchzarten. Wer mit dem Auto kommt, sollte in Ebnet Bruggastr./Alte Sägemühle parken und dann den kleinen Weg Richtung Dreisam gehen. Bitte bringt eine Decke, Fingerfood und Getränke zum Teilen sowie eigenes Besteck mit. Und natürlich – so vorhanden – Instrumente. 

Das Picknick findet am „Tag der offenen Gesellschaft“ statt. Überall im Bundesgebiet werden am Samstag im öffentlichen Raum Tafeln und Veranstaltungen stattfinden. Eine schöne Idee, denn es gibt viele Gründe dafür, in diesen Zeiten öffentlich zu zeigen, dass wir eine Welt wollen, in der Ausgrenzung, Abschottung und Hass keinen Platz haben! Deshalb macht mit und lasst uns zeigen, dass „Vielfalt leben“, Gastfreundschaft und Toleranz schon längst Realität ist in unserem Lande! 

… mehr dazu >>>UpArrow


Sprachkurs – Deutsch B1/B2 bei „inlingua“ Business Academy Freiburg

Haben Sie Rhythmus im Blut? Nächstes Interkulturelles Trommel-Café am Samstag, dem 26.05.2018 15-18 UhrDas Trommel Cafe ist ein Treffpunkt für alle Menschen – egal ob alt oder jung, einheimisch oder zugewandert, behindert oder nicht – die Lust am gemeinsamen Trommeln, Singen und Tanzen haben oder einfach gern mit anderen zusammen einen lebendigen, kommunikativen Samstag-Nachmittag verbringen möchten. Der Nachmittag gestaltet sich spontan durch das Mitwirken der Menschen, die kommen. Wir von der Drum Family bereiten den Raum vor und kochen Kaffee. Kuchenspenden sind willkommen!Organisiert wird das Trommel-Café von Mitgliedern der „Drum Family“, die auch jeden Montag zum gemeinsamen Spielen ins Schülerhaus einlädt.Ausführliche Informationen über das rhythmische Integrations-Projekt bei Ulrike Fahlbusch unter Telefon 0761/8978388 und auf http://www.lebnetz.de

1. Interkulturelles Drum Family Sommercamp 2018Wir wollen ein paar entspannte, kommunikative Tage mit Menschen von nah und fern, jung und alt verbringen …Termin: 12. – 17. August 2018Ort: Wieden im Südschwarzwald

mehr Infos … HierKlicken


UpArrow

3. Soziale Meile – Netzwerk für Gutes am 18. März, 11:30-17:00 Uhr wird im Innerort von Kirchzarten vom Netzwerk für Gutes im Dreisamtal die 3. Soziale Meile im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags veranstaltet.Der Helferkreis für Flüchtlinge wird sich gemeinsam mit Flüchtlingen mit einem eigenen Stand beteiligen. Zu heißen Trommelrhythmen werden selbst gekochte Gerichte aus den Heimatländern der Flüchtlinge angeboten.


UpArrow

Interkulturelles Trommel Café

mehr Infos … HierKlicken

Geflüchtete Menschen und wir – wo stehen wir heute?Referent: Dr. theol. Thomas Brocham 21. Februar um 19:30 Uhr

Ort: Ökumenisches Gemeindezentrum, Dorfplatz
Kosten: 3 €
Veranstalter: Bildungswerk der Pfarreien Kirchzarten-Oberried-Hofsgrund und Ökumenische Erwachsenenbildung Stegen

mehr Infos … HierKlicken


UpArrow

Ausbildungs- und Jobbörse für Geflüchtete 2018

mehr Infos … PDF download HierKlicken


UpArrow

EIN FOTOVORTRAG ÜBER MENSCHEN AUF DER FLUCHTDavid Lohmüller war mehrere Monate lang als freiwilliger Helfer im Flüchtlingslager Idomeni, auf der Balkanroute und in den Militärlagern in Griechenland im Einsatz.am 7. Februar um 19:00 – 22:00 Uhr Ort: Uni Freiburg | KG 2 | Hörsaal 2004

mehr Infos … HierKlicken


UpArrow

Fortbildung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit  „Geflüchtete unterstützen und begleiten“

Modul 6/6: Zugänge zum Arbeitsmarkt Referentin: Nicole Schmider, Caritasverband Freiburg, Projekt „Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge – Projektverbund Baden“Kursbeginn: Do. 25.01.18, 18:00 – 20:30 UhrVeranstaltungsort: Ernst-Lange-Haus, Habsburgerstraße 2, 79104 Freiburg
Modul 5/6: Trauerarbeit in der Begleitung von GeflüchtetenFallarbeit – Empfohlen wird die Teilnahme an Modul 3 als Grundlage zu diesem Modul Referent: Jürgen Fobel, Pfarrer und Supervisor (DGFP/KSA)Kursbeginn: Di. 06.02.18, 18:00 – 21:00 Uhr

Veranstaltungsort: Ernst-Lange-Haus, Habsburgerstraße 2, 79104 Freiburg

Modul 8: Interkulturelles Training Umgang mit Verschiedenheit – Vielfalt der Kulturen vor der HaustüreReferent: Referent: Bernhard Beier-Spiegler, Diakon.Kursbeginn: 22.02.18, 19:30 – 21:30 UhrVeranstaltungsort: Dietrich Bonhoeffer Gemeindezentrum, Buggingerstr. 42, Freiburg
Mehr Infos zu weiteren Terminen und Inhalten … Website zum Thema Familienzusammenführung

Fortbildung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit  „Geflüchtete unterstützen und begleiten“

Modul 5/6: Trauerarbeit in der Begleitung von Geflüchteten / Fallarbeit – Empfohlen wird die Teilnahme an Modul 3 als Grundlage zu diesem Modul 

Referent: Jürgen Fobel, Pfarrer und Supervisor (DGFP/KSA)

Kursbeginn: Di. 06.02.18, 18:00 – 21:00 Uhr

Modul 6/6: Zugänge zum Arbeitsmarkt 

Referentin: Nicole Schmider, Caritasverband Freiburg, Projekt „Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge – Projektverbund Baden“

Kursbeginn: Do. 25.01.18, 18:00 – 20:30 Uhr

Veranstaltungsort: Ernst-Lange-Haus, Habsburgerstraße 2, 79104 Freiburg

Mehr Infos zu weiteren Terminen und Inhalten …  Website zum Thema Familienzusammenführung


2017


Interkulturelles Trommel Café

Ort: Schülerhaus Dreisamtal, Giersbergstr. 35, 79199 Kirchzarten

Beginn: Sa. 16.12.2017, 15:00 – 18:00

Kontakt: Ulrike Fahlbusch

mehr Infos zur Veranstaltung … HierKlicken


UpArrow

Fortbildung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit  „Geflüchtete unterstützen und begleiten“

Modul 4/6: Rechtliche Regelungen für Geflüchtete / ein Update Referentin: Angela Furmaniak, RechtsanwältinKursbeginn: Do. 07.12.17 19:00 – 21:30 Uhr

Veranstaltungsort: Ernst-Lange-Haus, Habsburgerstraße 2, 79104 Freiburg

Mehr Infos zu weiteren Terminen und Inhalten …  Website zum Thema Familienzusammenführung

Fachtag für Ehrenamtliche und Geflüchtete Blickwechsel – Geflüchtete, Freundeskreise und Soziale Arbeit im HauptamtVeranstaltungsort: Berufsschulzentrum Emmendingen, Jahnstr. 10 – 14, 79312 Emmendingen
Flyer zur Veranstaltung … HierKlicken

IRAN, brisant für das Flüchtlingsgeschehen! – Diavortrag  –

„Dia Vortrag über eine Iranreise“

Referent: Rudi Eichenlaub, FREIBURG, engagierter Flüchtlingshelfer

Ort: quartierstreff 20, Bahnhofstr. 20, 79199 Kirchzarten

Kursbeginn: Mi. 25.10.2017, 18:30 – 21:00 Uhr (Programm)

Flyer zur Veranstaltung …DownLoadPdf


Fortbildung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

„Geflüchtete unterstützen und begleiten“

Modul 2/6: Gestaltungsmöglichkeiten für Advents- und Weihnachtsfeiern mit Menschen aus der arabischen Kultur. Kursbeginn: Mi. 25.10.2017, 18:30 – 21:00 Uhr
Modul 3/6: Trauerarbeit in der Begleitung von Geflüchteten / eine Einführung (Ausgebucht/Warteliste)Kursbeginn: Mi. 15.11.17, 18:00 – 21:00 Uhr 

Veranstaltungsort: Ernst-Lange-Haus, Habsburgerstraße 2, 79104 Freiburg

Mehr Infos zu weiteren Terminen und Inhalten … 

Website zum Thema Familienzusammenführung


Veranstaltungen für Engagierte in der Flüchtlingsarbeit – CV BHS

  • 16.09.2017:  ausruhen – Kraft schöpfen – weitergehen  mehr …
  • 23.09.2017: Geduldet, abgelehnt, abgeschoben? – Integration und Begleitung von Geflüchteten  mehr …
  • 12.10.2017: 4. Regionales Austauschtreffen für Engagierte im Ehrenamt mehr …

Gemeinsames Trommeln – Veranstaltungen im Sommer/Herbst 2017

  • Sommerferien trommeln wir jeden Montag – wie gewohnt Allerdings findet am Montag, dem 7. August das Trommeln ausnahmsweise bereits um 15 Uhr statt. Da spielen wir im Rahmen der KiKi Days (Sommerfreizeit für Kids) mit den Kindern und Betreuenden.
  • Sonntag, dem 17. September werden wir übrigens im Rahmen der „Bunten Tafel“ in Stegen zum gemeinsamen Trommeln einladen, wahrscheinlich ab 16 Uhr
  • Samstag, dem 28. Oktober gibt es – in Kooperation mit der VHS Dreisamtal – die Veranstaltung „Drum Circle – Trommeln für Alle“

… mehr Info


Weltflüchtlingstag – Juni/Sept. 2017

Seit 2001 wird jedes Jahr weltweit am 20. Juni der Weltflüchtlingstag begangen. Informationen dazu finden Sie auf der Homepage des UNHCR, der UN Flüchtlingsorganisation: http://www.unhcr.org/dach/de/weltfluechtlingstag.

Interkulturelle Woche – In der Woche vom 24. – 30. September findet die Interkulturelle Woche statt, innerhalb derer am Freitag, 29. Sept. der Tag des Flüchtlings begannen wird. Infos hierzu: http://www.interkulturellewoche.de/


06.07.2017: Podiumsdiskussion zum Thema „Deutsche Politik und das Elend in der Welt“ mehr …

01.07.2017: 2. Fest der Kulturen – Kirchzarten Talvogtei mehr…

11.05.2017: Helferkreis – Umgang mit Spannungen: Fälle, Strategien und Unterstützungsmöglichkeit mehr …

11.05.2017: Austauschtreffen zur Unterstützung ehrenamtlicher Flüchtlingsarbeit mehr ..

03.05.2017: Ehrenamtliche unterstützen Geflüchtete – Anhörungsvorbereitung mehr …

27.04.2017: Ehrenamtliche unterstützen Geflüchtete – Ablehnung, was dann? mehr…

2017-02-21: Info-Veranstaltung: Ehrenamtliche Familienpaten  im  Projekt  „Frühe  Hilfen“ mehr …

2017-02-21: Info-Veranstaltung – An Geflüchtete vermieten?!  mehr …

2017-01-13: Freiburg: eine Zufluchts-Stadt, die alle ihre Bewohner/innen schützt! mehr …


2016


2016-09-27: „Ein Morgen vor Lampedusa“ am 27.09.2016 im „Quartierstreff 20“ mehr …

2016-09-16: Fest der Kulturen mehr…